Über

Ausbildung

• 2004 staatliche Anerkennung zum Diplom Sozialarbeiter/-pädagoge

• 2014 Approbation zum tiefenpsychologischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in Hamburg

  • 2019 Psychoanalytiker für Kinder- und Jugendliche

Fortbildungen und Weiterbildungen

• Gruppenpsychotherapie; ärztliche Akademie für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie München

Psychodynamisch-imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendlichen PITT-KID (IPKJ Hamburg)

• systemische und hypnotherapeutische Konzepte (MEG-Hamburg)

• systemische Multifamilientherapie (Westkstenklinkum Heide)

Tätigkeit

5,5 Jahre tätig in der Tagesklinik Westküstenklinikum Heide Klinik für Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes und Jugendalters. Aufgabengebiet: emotionsfokussierte Behandlung von Kleinkindern (0-5) in Begleitung der Eltern sowie die psychotherapeutische Behandlung von Kinder und Jugendlichen

Seit 2013 selbständig in eigener Praxis in Hamburg

Seit 2015 selbständig in eigener Praxis in Lauingen an der Donau Bayern

4 Jahre tätig im Präventionsprojekt Safe-Dithmarschen: Bindungstheoretisch fokussierte Begleitung von jungen Mttern (unter 18) und psychisch erkrankten Müttern von der 20 SSW bis zum ersten Lebensjahr der Brücke Dithmarschen.

5 Jahre tätig in der stationären Jugendhilfe bei einem sozialpsychiatrischen Träger in Hamburg und in der ambulanten Jugendhilfe eines Jugendhilfetrgers in Hamburg.

Fachgesellschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V. (DFT)
  • Milton Erickson Gesellschaft (MEG)
  • Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP)
  • Vereinigung analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (VAKJP)
  • Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen (GaKiJu)
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close